Schüleraustausch zum Multicenter Syd nach Nykøbing/Dänemark

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Schüleraustausch zum Multicenter Syd nach Nykøbing/Dänemark    

Im Zeitraum 23.04.-26.04.2018 waren sechs Schülerinnen der Dorothea-Schlözer-Schule mit der Lehrkraft, der Coaching-Fachkraft/Schulsozialarbeiterin Frau Wittrock und der Projektmitarbeiterin Frau Hey im Multicenter Syd nach Nykøbing in Dänemark. Das Multicenter Syd ist eine Produktionsschule, die im Rahmen verschiedener Austausche für Jugendliche ein langjähriger Partner der BQL ist.

Am Anreisetag wurde die Gruppe von den Partnern herzlich in Empfang genommen und nach dem gemeinsamen Mittagessen in den Fachbereichen/Workshops vorgestellt. Bereits bei der Inspirationstour am 17.04.2018 hatten sich die Schülerinnen für ihre Einsatzorte entschieden.

Die Schülerinnen waren im Metall-Workshop, im Holz-Workshop und im Kreativ-Workshop. Da die meisten dänischen Jugendlichen Englisch sprachen und die Anleiter_innen in den Workshops auch Deutsch, war die Kommunikation kein großes Problem.

Zum Freizeitprogramm gehörten ein Ausflug zum Strand von Marielyst bei schönstem Wetter, ein gemütlicher Abend mit Pizza essen gemeinsam mit den dänischen Jugendlichen und ein Stadtbummel durch die Innenstadt von Nykøbing.

Alle Schülerinnen sind mit gestärktem Selbstvertrauen, Mut und neuen Ideen zurück nach Lübeck gekommen. Für alle Beteiligten war dieser Austausch eine wertvolle Erfahrung.

Text/Foto: BQL K. Wittrock

 

http://www.jump-projekt.eu/