Aktueller Stand 15.03.2020

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Übers Wochenende hat sich die Situation durch Erlasse der Landesregierung verschärft. Wir stellen ab sofort bis vorerst 19. April alle Angebote für Teilnehmende in der BQL ein.  Die Gebäude der BQL (Geniner Str., Karlstr., MGH) sind für Teilnehmende und Besucher:innen geschlossen!

Liebe Teilnehmende: Wir informieren Sie über unsere Homepage, Aushänge an den Gebäuden und versuchen, auch direkt Kontakt aufzunehmen. Bitte unterstützen Sie uns, in dem Sie diese Info auch an andere Teilnehmende weitergeben. Danke!

Liebe Mitarbeitende: Um auch euch zu schützen und eine gegenseitige Ansteckung zu vermeiden, sollen bitte alle, die die Möglichkeit zum Home-office haben, zu Hause bleiben und dort arbeiten. Bitte sorgt dafür, dass wir euch per Email erreichen können (Dienstadresse oder private Emailadresse, dann bitte einmal mitteilen). Wenn ihr im Zweifel seid (ob ihr evtl. angesteckt seid, oder ob ihr von zu Hause arbeiten könnt), bleibt Montag zu Hause und meldet euch bei uns.

Es ist leider doch nicht möglich, dass Kinder mit zur Arbeit gebracht werden.

Wer in die BQL kommt, wasche und desinfiziere bitte direkt ihre/seine Hände, halte möglichst Abstand zu Kolleg:innen und beachte selbstverständlich alle anderen bekannten Empfehlungen zur Prävention.

In der nächsten Woche nutzt die Zeit ohne TN zum Aufarbeiten liegengebliebener Arbeiten und/oder baut eure Mehrarbeitsstunden ab (oder geht in die Minusstunden), evtl. kommen wir auch mit anderen Aufgaben auf euch zu. Wir versichern euch, dass wir für Alles einen guten Umgang finden werden und ihr euch auf Grund eures Arbeitsverhältnisses keine Sorgen machen müsst. Es sind noch viele Fragen in der nächsten Zeit zu klären, denn mit dieser Situation haben wir noch keine Erfahrungen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre / Eure Geschäftsführung und Geschäftsleitung