Bitte Ortsänderung beachten! 19. + 26.10.2021 – §8a Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung – Sexueller Missbrauch an Kindern – Möglichkeiten der Prävention und Intervention

30,00 

Dienstag, 19. + 26.10.2021, jeweils 18-00 – 20.30 Uhr

6 UE

Jessica Haas, Tamara Neugebauer

Karlstraße 7, 23554 Lübeck

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 56-2021 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Häufig löst die Konfrontation mit dem Thema „Sexueller Missbrauch“ viele Unsicherheiten und Ängste aus. Daher ist es Ziel der Fortbildung, mehr Sicherheit im Umgang mit der Thematik zu erlangen sowie die fachliche Handlungskompetenz zu erweitern.

Über die Vermittlung theoretischer Grundlagen durch praktische Übungen und Selbsterfahrungseinheiten werden wir die Teilnehmer:innen für das Thema sexueller Missbrauch sensibilisieren. Eigene Fallbeispiele/Fragen aus der praktischen Arbeit können gerne mit eingebracht werden.

Folgende Fragen werden in der Fortbildung bearbeitet:

Wo fängt sexueller Missbrauch an?

Woran kann ich ihn erkennen?

Was kann ich tun?

Wie gehe ich mit betroffenen Mädchen und Jungen um?

Wie rede ich mit den Eltern?

Wie kann ich präventiv mit Kindern arbeiten?